Der FSR Sportwissenschaften

Der FSR Sportwissenschaften

Der Fachschaftsrat Sportwissenschaften ist ein Zusammenschluss aus engagierten Sportstudenten, die Bock haben, sich über das Studium hinaus für das Institut und die Studierenden einzusetzen. Wir helfen bei Fragen und Problemen, organisieren Events und halten euch zu allem Aktuellen auf den Laufenden.

Achtung!

Corona-Pandemie 2020/21

Die Corona-Pandemie hält alle Bereiche des Lebens noch fest im Griff. Leider sind auch wir gezwungen, unsere Events bis zur Verbesserung der Lage einzustellen. Trotzdem wollen wir, dass euer Sportstudium zur geilsten Erfahrung eures Lebens wird und werden daher im Hintergrund weiter für euch da sein. Schreibt uns also jederzeit via Social-Media oder E-Mail, wenn es Fragen und Probleme gibt. Gönnt euch unseren neuen Merch, macht bei den Challenges auf Instagram mit oder nutzt den SpoWi-Server auf Discord, um euch abends bei einem Online-Spiele-Abend zu connecten. 

Wir halten euch dazu an, die Corona-Richtlinien ernst zu nehmen und euren Kontaktkreis so klein wie möglich zu halten, auch wenn es manchmal schwer ist. Nur so können wir unsere Zwangspause verkürzen und uns bald in spritzigen Sportklamotten wiedersehen. Für Informationen zur Corona-Strategie und dem Clustering-Modell des Instituts klickt auf diesen Link. Bleibt gesund und sportlich!

Euer FSR Sportwissenschaften


Was macht den Fachschaftsrat aus?

Wir, die Fachschaft Sport,

vertreten die Interessen und Wünsche der gesamten Sportstudierendenschaft und setzen uns aktiv für die Verbesserung der Lehre und des gesamten Studienangebotes ein. Dabei sind wir im engen Kontakt und Austausch sowohl mit den Studierenden, als auch Dozierenden, Professor*Innen oder Tutor*Innen. Durch dieses Miteinander versuchen wir gemeinsam die Qualität der Lehre zu verbessern. Damit dies möglich ist, sind wir natürlich auf die Anregungen unserer Kommiliton*Innen angewiesen, deren Meinung uns wichtig ist und wir vertreten.

Aufgaben der Fachschaft:

  • Studiengänge optimieren
  • Zusammenarbeit mit Dozierenden und Professor*Innen
  • Einsatz für Anliegen der Studierenden (z. B. in universitären Gremien)
  • Gemeinschaftsgefühl unter Sportstudierenden fördern
  • Erstsemester-­Einführung & legendäre Erstie-Rallye
  • Durchführung der Eignungsprüfung (in Zusammenarbeit mit den Dozenten)
  • Gestaltung des hotten Spowi-Merchandise
  • Planung unvergesslicher Sportevents und Spowi-Partys