Eignungsprüfung für die Studienfächer Sport und Sportwissenschaft zum WS 2021/22

(inkl. Nachholtermin für bereits immatrikulierte Studierende des WS 20/21)

Termine für die Eignungsprüfung und Anmeldezeitraum

Der Eignungstest wird zu folgenden Terminen durchgeführt:

                       26., 27. und 28.Mai 2021

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den folgenden Anmeldebutton "Online-Registrierung"

                       vom 05. bis 19. Mai 2021.

Vor und nach dem Anmeldezeitraum ist der Anmeldebutton nicht aktiviert. Über den ordnungsgemäßen Eingang erhalten Sie nach der Registrierung eine Rückinformation per E-Mail.

Online-Registrierung

Prüfung der Zulassungsvoraussetzung

Bitte halten Sie am Tag der Eignungsprüfung folgende Dokumente bereit, da Sie nur nach vollständiger Vorlage dieser Unterlagen am Eignungstest teilnehmen dürfen:

  • Ihren Personalausweis
  • eine Kopie der ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung, die nicht älter als ein Jahr sein darf (Link: Ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung)
  • eine Kopie des Deutschen Schwimmabzeichens in Silber oder einer höheren Qualifikation (z. B. des Deutschen Schwimmabzeichens in Gold, des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber oder Gold) bzw. des Jugendschwimmabzeichens in Silber oder Gold (nur, wenn innerhalb von 20 min mindestens 400 m zurückgelegt wurden!).
  • Die Teilnahmegebühr für die Sporteignungsprüfung von 25,- €  (Link: Erste Satzung zur Änderung der Satzung der Universität Rostock über die Erhebung von Hochschulgebühren vom 11.02.2020) ist im Anmeldezeitraum bei der Landeszentralkasse Mecklenburg-Vorpommern:                                                                                                 Bank:      Deutsche Bundesbank Rostock                                                                                                                                   IBAN:      DE 26 1300 0000 0014 0015 18                                                                                                       BIC:         MARKDEF1130                                                                                                                       Kassenzeichen: 7115210000057, Name, Vorname, Geburtsdatum der/des Teilnehmerin/Teilnehmers                                     zu entrichten (den Einzahlungsnachweis bitte bereit halten).
  • Nur für Studierende der Nachholprüfung: Immatrikulationsbescheinigung vom WS 2020/21 an der Universität Rostock

Ablaufplan der sportpraktischen Eignungsprüfung

Detaillierte Informationen zum zeitlichen Ablauf folgen demnächst!!

Am Tag der Eignungsprüfung werden keine Stationen erklärt, hier müssen Sie sich unbedingt im Vorfeld informieren! Detaillierte Prüfungsinhalte entnehmen Sie bitte der „Eignungsprüfungsordnung für die Studienfächer Sport und Sportwissenschaft in den Studiengängen der Universität Rostock“ (Link: Eignungsprüfungsordnung Sport der Universität Rostock) und den einzelnen Videos der Prüfungsinhalte (Link: Videos der Prüfungsinhalte).
Die Kosten für die Anreise, Verpflegung und die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel müssen selbst getragen werden. Der Ortswechsel zwischen der Fiete-Reder-Halle Marienehe und dem Leichtathletikstadion erfolgt selbstorgansiert.

Anerkennung der sportpraktischen Eignungsprüfung

Die bestandene Eignungsprüfung am Institut für Sportwissenschaft der Universität Rostock ist zwei Jahre gültig.
Überdies werden derzeit an der Universität Rostock ausschließlich die bestandenen Eignungsprüfungen (nicht älter als zwei Jahre) der nachstehenden Universitäten und Hochschulen anerkannt:
Bochum, Freiburg, Halle/S. (außer Sport für Grundschule), Heidelberg, Hildesheim, Jena (nur der Test für die Lehramtsstudiengänge), Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Konstanz, Leipzig, Oldenburg, Stuttgart, Tübingen sowie der zentrale Nachweis der Universitäten Bayerns.